Veranstaltungen

 

Der Verein bietet Ihnen in zahlreichen Vorträgen und Veranstaltungen die Gelegenheit, die sozialen, wissenschaftlichen oder pädagogischen Grundlagen der Stiftungsarbeit kennenzulernen und in einen Gedankenaustausch mit den Experten, den Mitarbeitern der Stiftung sowie anderen Mitgliedern einzutreten. Neben den Veranstaltungen, die durch den Freundeskreis selbst organisiert sind, sind den Mitgliedern auch Veranstaltungen der Hertie-Stiftung zugänglich.

Ankündigung: Informationsveranstaltung "Quo Vadis START?" am Donnerstag, 8. März 2018, um 19.30 Uhr

Mitglieder und an der Arbeit der Stiftung Interessierte sind am Donnerstag, 8. März 2018, um 19.30 Uhr, in die Räume der Hertie-Stiftung, Grüneburgweg 105, in Frankfurt zu einer Informationsveranstaltung über START, dem Projekt der Hertie-Stiftung, das mit Schülerstipendien zugewanderte Jugendlichen fördert, eingeladen.

Michael Okrob und Kirsten Keppeler, Geschäftsleitung der START Stiftung, werden mit uns unter dem Motto „Quo Vadis START“ ihre  Pläne mit diesem so begeisternden Projekt der Hertie-Stiftung  erörtern. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Anmeldung ist per E-Mail an infofreunde-ghst.de möglich. 

Einen Rückblick über die Veranstaltungen des Vereins in den vergangenen Jahren finden Sie hier.

 

 

Veranstaltungen der Hertie-Stiftung

Eine Auswahl:

 

23.01.2018 - 24.01.2018, Berlin, Hertie School of Governance: 

Decision support through foresight analysis and scenario planning

Executive Seminar with Oliver Gnad (Hertie School).

Kostenpflichtig, Anmeldung per E-Mail: executivehertie-school.org 

 

25.01.2018 - 27.01.2018, Berlin, Hertie School of Governance:

Smart decisions in government and business

Executive Seminar with Gilberto Montibeller (Hertie School) and Cornelius Schaub (Hertie School).

Kostenpflichtig, Anmeldung per E-Mail: executivehertie-school.org

 

29.01.2018 - 31.01.2018, Berlin, Hertie School of Governance:

Fiscal rules and budgeting: Examples from OECD countries

Executive Seminar with Mark Hallerberg (Hertie School).

Kostenpflichtig, Anmeldung per E-Mail: executivehertie-school.org

Sämtliche Veranstaltungen der Hertie-Stiftung im Januar und Februar 2018 können Sie hier einsehen.