Was können Sie tun

Die zahlreichen Veranstaltungen des Vereins und der Stiftung bieten Ihnen die Grundlagen und das Wissen, um als Botschafter für die Aktivitäten und die Mission der Hertie-Stiftung in Ihrem persönlichen Umfeld zu agieren.

Darüber hinaus können Sie:

  • Den Bekanntheitsgrad der Hertie-Stiftung in Ihren eigenen Netzwerken fördern, indem Sie dort mit Hilfe der Stiftung Informations- und Vortragsveranstaltungen arrangieren.
  • Als Berater und Sparringspartner für Alumni des START – Programms für Jugendliche mit Migrationshintergrund werden und so Ihre speziellen Lebens- und Berufserfahrungen gezielt einbringen (mehr).
  • Als Mentor für ausgewählte, förderungswürdige Alumni der verschiedenen Hertie-Projekte, z.B. der Hertie School of Governance, Jugend debattiert, START, Hertie-Institut für klinische Hirnforschung aktiv werden. Ein speziell dafür konzipiertes Mentoren- Programm bereitet Sie für diese Aufgabe vor (mehr).
  • Ihre Fach-Expertise in die Erarbeitung von Konzepten für das 2016 neu geschaffene Innovationskolleg einbringen, das der permanenten inhaltlichen Erneuerung der Stiftungszwecke dient.

Auch finanzielle Beiträge sind willkommen. Der Freundeskreis hat bereits zum zweiten mal die Kosten für die Förderung zweier START Stipendiaten übernommen. Weitere Stipendien werden folgen, um jungen Menschen die Teilnahme an diesem außerordentlich wichtigen und erfolgreichen Programm zu ermöglichen (mehr).

Schließlich können Sie zum Wachstum und zur Stärkung des Freundeskreises dadurch beitragen, dass Sie in Ihrem beruflichen und privaten Umfeld Interesse an weiteren Mitgliedschaften wecken.